Bitte warten…

Sie haben erfolgreich {{var product.name}} in Ihren Warenkorb hinzugefügt!

Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Warenkorb - 0,00 €
Zur Kasse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ätherisches Öl: Bergwacholder - Bergwacholderöl

Bergwacholder bio - Ätherisches Öl kaufen Bergwacholderöl-30 ml

 

90,00 €

67,50 €

Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ätherisches Öl: Bergwacholder bio - Bergwacholderöl kaufen

Herkunftsland: Frankreich

Pflanzenteil: Beeren , Nadeln

Duftnote: Kopfnote

Element: Feuer

Botanischer Name: Juniperus communis nana

Qualität: 100 % naturreines Ätherisches Öl



Bergwacholder - Allgemein:

Der Berg-Wacholder (Juniperus monticola) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae). Er ist in Mexiko und im Westen Guatemalas heimisch. Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation der Beeren und Nadeln gewonnen. Unsere Bioqualität stammt zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau.

Bergwacholder - Affirmation:

Meine Gedankenräume sind frei, weit und klar. Es wirken nur positive Kräfte in meinem Haus.

Bergwacholder - Körperliche Wirkung:

So wie die Mistel gehörte auch der Wacholder schon zu Zeiten der keltischen Druiden zu den wichtigsten Zauber- und Heilpflanzen. Therapeutisch bedeutsamer ist das ätherische Öl aus den Beeren, da in den Nadeln noch mehr Monoterpene enthalten sind, die bei längerer Anwendung unerwünschte Nebenwirkungen haben können. Wacholderöl regt die Stoffwechseltätigkeit an, verbessert die Leistung von Blase und Nieren und hilft uns zu entschlacken und entgiften. Es wirkt blutreinigend, blutstillend, durchblutungsfördernd,harntreibend, krampflösend, schweisstreibend und schmerzstrillend und ist daher auch gut geeignet zur Behandlung von Muskelkater oder -zerrungen, von Brustleiden, Husten und allgemeinen Körperschmerzen (Arthritis, Rheuma, Gicht), von Blasenentzündungen, Menstruationsproblemen und zur Linderung von Krämpfen. Beliebt ist der Duft auch für Inhalationen bei Atemwegserkrankungen und als Saunaöl.

Bergwacholder - Seelische Wirkung:

Wacholderöl hilft uns bei mentaler Schwäche und Erschöpfung, bei Müdigkeit, bei stressbedingten Problemen, Angstzuständen, innerer Unruhe. Ausserdem können wir uns mithilfe des ätherischen Öls von alten Denkmustern lösen, man kann aber auch den Raum damit reinigen und klären, indem man das Öl im Aromagerät vernebelt. Wacholder ist belebend, stimulierend und erhöht die Konzentration.

Bergwacholder - Praxistipp:

Bei Muskelschmerzen, köperlicher Überanstrengung und körperlicher Erschöpfung bereiten Sie ein erholsames, erfrischendes Bad aus je 2 Tropfen Wacholder-, Fichtennadel-, Rosmarin- und Thymian-Öl, die Sie in Honig oder Sahne oder Badegel emulgieren und dann im Badewasser auflösen.

Bergwacholder - Mischt sich gut mit:

allen Blüten-, Kräuter-, Zitrusölen; speziell mit Angelika, Basilikum, Bergamotte, Cajeput, Elemi, Fichte, Ingwer, Iris, Latschenkiefer, Lavendel, Lemongras, Majoran, Orangen, Rosmarin, Thymian, Weihrauch, Zirbe, Zitrone, Zypresse,

Bergwacholder - Anwendungshinweis:

Eine zu hohe Konzentration kann zu Nieren- und Blasenproblemen führen: Nicht innerlich einnehmen bei Säuglingen, Schwangeren und Kleinkindern!



Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.