Bitte warten…

Sie haben erfolgreich {{var product.name}} in Ihren Warenkorb hinzugefügt!

Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Warenkorb - 0,00 €
Zur Kasse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ätherisches Öl: Goldrute bio - Goldrutenöl bio

Goldrute bio - Ätherisches Öl kaufen Goldrutenöl bio-10 ml

 

65,10 €

48,83 €

Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ätherisches Öl: Goldrute bio - Goldrutenöl bio kaufen

Pflanzenteil: Blüten

Duftnote: Herznote

Botanischer Name: Solidago canadensis

Anbau: biologisch kontrollierte Wildsammlung

Inhaltsstoffe: Germacrene-D, alpha-Pinene, Limonene, Myrcene

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl



Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.



Goldrute - Allgemein:

Die Goldruten (Solidago) oder auch Goldrauten genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die heute etwa 100 Arten sind hauptsächlich in Nordamerika verbreitet. Solidago-Arten sind ausdauernde, krautige Pflanzen, die Wuchshöhen von 5 bis 100 (selten bis 200) Zentimetern erreichen. Solidago-Arten sind ausdauernde, krautige Pflanzen, die Wuchshöhen von 5 bis 100 (selten bis 200) Zentimetern erreichen.

Goldrute - Affirmation:

Meine Seele ist gelöst und frei wie eine leichte Feder.

Goldrute - Körperliche Wirkung:

Ätherisches Goldrutenöl hilft vor allem bei eiternden Wunden bzw. schlecht heilenden Hautentzündungen, Problemen des Nerven- bzw. Lymphsystems mittels Waschungen und Wickel bzw. Kompressen, innerlich als Tee angewendet, wirkt es gegen Harnwegserkrankungen.

Goldrute - Seelische Wirkung:

Goldrutenöl hilft der Seele, Verkrustungen aufzubrechen und hilft uns, zu verzeihen.

Goldrute - Praxistipp:

Für schwierige, eitrige Wunden bereiten Sie eine Kompresse: Geben Sie ca. 15 Tropfen Goldrutenöl auf ein Glas warmes Wasser, tränken damit ein inneres Tuch (Baumwolle), das Sie gut ausgedrückt auf die betroffene Stelle geben. Decken Sie mit einem trockenen zweiten Tuch ab und legen ein drittes oder eine kleine Decke darüber zu Warmhalten.

Goldrute - Mischt sich gut mit:

Geranie, deutsche Kamille, römische Kamille, Lavendel, Palmarosa, Patchouli, Rose, Weihrauch,

Goldrute - Anwendungshinweis:

Nicht bei ganz kleinen Kindern, nicht bei Schwangeren und während des Stillens verwenden!


Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wählen Sie die Artikel aus, die dem Warenkorb hinzugefügt werden sollen oder Alle wählen