Bayöl

Ätherisches Öl: Bay St. Thomas - St. Thomasöl kaufen

Gewinnung: Blätter

Botanischer Name: Pimenta racemosa

Synonym: Westindischer Lorbeer, Bayrumbaum

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl

Verfügbarkeit: Auf Lager

22,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Schnelle Lieferung

Gratis Versand ab 49 Euro nach D und AT

Beste Qualität - 100% Handmade

Energetisch hochwertig

Gratisprobe zu jeder Bestellung

5 % Zusatzrabatt ab 100 Euro

JETZT NEU Expresslieferung am nächsten Werktag bei Bestellung bis 12 Uhr

Artikelbeschreibung
Details

Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.

Bayöl - Allgemein:

Bay, Bayrumbaum oder Westindischer Lorbeer (Pimenta racemosa) ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Sie ist auf den karibischen Inseln Anguilla, Antigua und Barbuda, Barbados, Kuba, Dominica, Grenada, Guadeloupe, Hispaniola, Martinique, Montserrat, Puerto Rico, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trinidad sowie den Jungferninseln beheimatet und kommt in Guyana sowie Venezuela vor. Beispielsweise auf Hawaii und Fidschi wird er angebaut und ist dort verwildert. Englischsprachige Trivialnamen sind: Bayrum tree und West Indian bay.

Bayöl - Affirmation:

Wärme und Ruhe durchfluten meinen Körper. Meine Kopfhaut regeneriert sich.

Bayöl - Körperliche Wirkung:

Das ätherische Bayöl ist stark anregend, belebend und erwärmend, hat aber darüber hinaus ein sehr breites Wirkungsspektrum. Schon früh wurden Bay-Blätter von den Ureinwohnern Mittelamerikas verwendet.

Bayöl - Seelische Wirkung:

Auch im psychisch/seelischen Bereich wirkt ätherisches Bayöl erwärmend und anregend. Es beruhigt die Sinne, nimmt Ängste sowie Nervosität und gibt uns die Lebensfreude zurück. Ein seelischer Muntermacher!

Bayöl - Praxistipp:

Geben Sie nach einem stressigen Tag je 2 Tropfen ätherisches Bay-, Orangen-, Patchouli- und Ylang-Ylang Öl in den Aromavernebler und genießen Sie die mentale Erholung.

Bayöl - Mischt sich gut mit:

allen Gewürz-, Holz- und Kräuterölen; speziell: Bergamotte, Bergamotte bergaptenfrei bio, Jasmin sambac abs. pur, Limette dest. bio, Orange süß bio, Blutorange bio, Bitterorange - Pomeranze bio, Patchouli, Rosenblüten abs., Rose persisch, Rosenblüten bulg. bio, Sandelholz edel, Ylang Ylang II, Ylang Ylang komplett bio, Ylang Ylang extra superior bio, Atlaszeder bio, Virginiazeder, Zitrone

Bayöl - Anwendungshinweis:

Nur vorsichtig dosieren, da das Öl hochwirksam ist. Überdosierungen können die Wirkung ins Gegenteil verkehren. Führt leicht zu Hautirritationen! Nicht zur innerlichen Einnahme geeignet!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere AGBs.
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4.5 /5

Basierend auf 2 Kundenbewertungen

  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    1
  • 5
    1
Bewertungen sortieren nach:

Ronald F. veröffentlichte am 06.02.2021 nach einer Bestellung vom 30.01.2021

5/5

sehr gute Qualität

War diese Bewertung hilfreich? Ja 1 Nein 0

Bettina P. veröffentlichte am 18.11.2020 nach einer Bestellung vom 06.11.2020

4/5

Das ist mein erstes Bay-Öl Produkt. Daher habe ich keine Vergleichsbasis und kannte den Duft bislang auch nicht. Ich habe es wegen der zugesprochenen Wirkungen gekauft. Im Moment tue mich mit dem Gerucht noch etwas schwer. Daher ein subjektiver (!) Punkt Abzug. Mal sehen, wie sich das Bay-Öl in Mischungen macht. Vielleicht gewinnt es in Zukunft noch meine Gunst

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0