Besonders mit lauen Sommerabenden auf der Terrasse eines Ferienhauses in einem mediterranen Land und mit einem kühlen Getränk auf dem Tisch wird er bei vielen Menschen in Verbindung gebracht. Wann immer der kräftige, markante und einzigartige Duft von Lavendel in der Luft liegt, fühlen sich die meisten in den Urlaub versetzt, atmen tief durch und gehen ein wenig leichter durch ihr Leben.

Doch tritt dieser Effekt ausschließlich deshalb ein, weil Lavendel uns an sorglose Tage erinnert oder liegt es an etwas anderem? Bei dem Lippenblütler handelt es sich um eine Pflanze, aus der unter anderem ätherische Öle gewonnen werden. Lavendel hilft seit jeher als Öl oder in einem Duftsäckchen beim Entspannen, beim Wiederherstellen des inneren Gleichgewichts und beim Steigern des Wohlbefindens – auch für Menschen, die noch nie im Lavendelanbaugebiet Urlaub gemacht haben. Darüber hinaus ist Lavendelöl ein wahrer Alleskönner und findet in den Bereichen Gesundheit, Kosmetik oder sogar in der Kulinarik Anwendung.

Weiter lesen

Pfefferminzöl ist eines beliebtesten ätherischen Öle weltweit und wird schon seit Jahrhunderten für Gesundheits- und Schönheitszwecke verwendet.

Jüngste Studien haben gezeigt, dass Pfefferminzöl zahlreiche antioxidative und antimikrobielle Inhaltsstoffe besitzt. Es kann zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden, darunter Atemwegserkrankungen, Verdauungsprobleme und Spannungskopfschmerzen.

Pfefferminzöl ist einfach ein hervorragendes Mittel zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens. Entdecke, wie du Pfefferminzöl einsetzen kannst, um deine Gesundheit und Schönheit zu fördern!

Weiter lesen

Rosenwasser

Rosenwasser ist ein aus den Blüten der Rose gewonnenes Hydrolat – es wird also durch die Destillation von Rosenblättern mit Wasserdampf hergestellt.

Das Hydrolysat Rosenwasser ist ein Nebenprodukt, das bei der Herstellung von ätherischen Rosenöl entsteht. Bei der Destillation geben die Rosenblüten ihre Vitalstoffe und Mineralien an das Wasser ab und dieses erhält dadurch zahlreiche Vitamine und Antioxidantien.

Im Rosenwasser finden sich daher überwiegend die wasserlöslichen Pflanzenbestandteile der Rosenblüte, es enthält allerdings auch in geringer Konzentration die fettlöslichen Bestandteile der Rose.

Weiter lesen

Blüte der Nachtkerze

Immer mehr Menschen suchen nach natürlichen Hilfsmitteln um ihre kleineren oder größeren Leiden zu lindern. Und das ist auch gut so; denn bevor Medikamente eingenommen oder teure Cremes gekauft werden lohnt sich oft ein Blick in die Schatztruhe von Mutter Natur. Nachtkerzenöl ist einer dieser Schätze.

Da wundert es nicht, dass Nachtkerzenöl im Trend liegt. Viele Kosmetik Produkte die mit Anti-Aging-Wirkung werben, enthalten Nachtkerzenöl; ebenso wie Lebensmittel. Vielversprechend sind auch die Berichte über die heilende Wirkung bei Neurodermitis.

Wie viel steckt hinter diesem Trend und was muss man beim Kauf beachten? Hier gibts alles rund ums Nachtkerzenöl.

Weiter lesen

Frau nutzt Sonnencreme als Schutz gegen Sonnenbrand

Sommerzeit heißt Urlaubszeit. Menschen verbringen viel Zeit im Freien, entweder wandernd in den Bergen oder schwimmend im Wasser. Durch eine kühle Brise oder das erfrischende Wasser wird die Stärke der Sonne oft unterschätzt und am Abend bemerkt man die roten brennenden Stellen. Sonnenbrand. Da is die Urlaubslaune schnell mal im Keller. Schließlich sieht es nicht nur doof aus, sondern ist auch äußert unangenehm und ungesund für die Haut. Nun aber nicht verzagen, denn bei leichten Sonnenbränden gibt es gute Hausmittelchen mit denen du deiner Haut helfen und den Heilungsprozess unterstützen kannst. Wir verraten dir welche Hausmittel wirksam sind und bei welchen Vorsicht geboten ist.

Weiter lesen

Trockene Haut Hautöl vom Tiroler Kräuterhof

Trockene Haut? Gerade im Sommer, wo uns schöne Haut wichtig wie nie ist? Wir haben einen Überblick über wie wirksamsten pflanzlichen Öle zusammengestellt, die trockene Haut dank ihrer einzigartigen Inhaltsstoffe hochwirksam pflegen. Lest hier alles über die pflegenden Geschenke der Natur, die unsere Haut auf natürliche Weise strahlen lassen.

Weiter lesen

Aloe vera Gel vom Tiroler Kräuterhof

Die Aloe vera ist eine echte „Queen“ unter den Heilpflanzen und wird dank ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften schon seit Jahrtausenden in der traditionellen Heilkunde genutzt. Kein Wunder: Aloe vera ist eine Allrounderin und hilft bei Sonnenbrand, Hauterkrankungen, Magen-Darm-Beschwerden, Gelenkschmerzen, Zahnfleischentzündung und kleinen Wunden. Und sie ist ein wunderbares Beauty-Geheimnis für die Haut!

Weiter lesen

Bio-Lavendelseife vom Tiroler Kräuterhof

Das Corona Virus bestimmt derzeit unseren Alltag und wir alle sind mit zahlreichen neuen Regeln konfrontiert. Eine davon empfiehlt uns, uns zur Händedesinfektion oft und gründlich die Hände mit Seife zu waschen. Und nicht wenige leiden bereits unter trockener, spröder Haut. Wir verraten Euch, wie Euch Naturseife und Handhygiene mit antiviralen, ätherischen Ölen helfen können, sicher und gepflegt durch diese Zeit zu kommen!

Weiter lesen

Detox mit Alpenstark Zeolith proDetox

Zeolith ist ein hervorragender Begleiter wenn es ums Reinigen und Regenerieren des Darms geht. Die extrem fein vermahlene Mineralerde wirkt durch ihre große Oberfläche und ihre Fähigkeit zum Ionenaustausch wie ein Schwamm, der Giftstoffe binden kann. So lassen sie sich leicht aus dem Körper ausscheiden. Das macht Zeolith (Klinoptilolith) zu einem idealen Begleiter in der Fastenzeit, für Detox-Tage und Darmsanierungen.

Weiter lesen