Bitte warten…

Sie haben erfolgreich {{var product.name}} in Ihren Warenkorb hinzugefügt!

Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Warenkorb - 0,00 €
Zur Kasse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ätherisches Öl Eukalyptus globulus bio - Eukalyptusöl globulus bio

Eukalyptusöl globus -bio-

 

5,20 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ätherisches Öl: Eukalyptus globulus bio - Eukalyptusöl globolus bio kaufen

Pflanzenteil: Blätter

Duftnote: Kopfnote

Element: Luft/Feuer

Botanischer Name: Eucalyptus globulus

Synonym: Eucalyptus, Fieberbaum, Blaugummibaum, Gummibaum

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl

Partnerprogramm: Produkt ist im Partnerprogramm rabattierbar



Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.



Eukalyptusöl - Allgemein:

Uns sehr geläufig ist das Bild des auf einem Ast sitzenden Koala-Bären, der Mengen von Eukalyptusblättern vertilgt, die für andere Säugetiere oder Menschen stark giftig wären. Die Heimat des schnell wachsenden bis zu 100m hohen Baumes ist Australien, die Aborigines unterscheiden mehrere hundert verschiedene Arten. Die bekanntesten sind die Varietäten "globulus", "radiata" und "citriodora". Das stechend scharfe, kampferartig riechende Eukalyptusöl wird bei uns vor allem in Grippemitteln eingesetzt, es wirkt stark desinfizierend und hilft in der Bekämpfung von Ungeziefer und Insekten. Wir kennen den Geschmack auch von Hustenbonbons, den Geruch von Saunaaufgüssen oder Erkältungsbädern. Die Varietät "globulus" enthält deutlich mehr Monoterpene, als die Varietät "radiata", diese wiederum mehr Monoterpenole, was "radiata" sanfter und hautfreundlicher macht, weshalb dieses Öl auch bei Kindern eingesetzt werden kann.

Eukalyptusöl - Affirmation:

Ich atme frei, mein ganzer Körper atmet durch.

Eukalyptusöl - Körperliche Wirkung:

Der Hauptwirkstoff beim Eukalyptusöl ist das Cineol (früher auch Eukalyptol genannt), das bei reinem Öl einen Anteil von 60-80% erreicht. Aufgrund seiner stark antiseptischen Wirkung wird Eukalyptus erfolgreich vor allem bei entzündlichen Atemwegserkrankungen wie Grippe, Schnupfen, Asthma, Husten, Bronchitis und auch gegen Darmparasiten verwendet. Ideal ist hier die schonende Ausbringung im Ultraschallvernebler, damit die Wirkung voll erhalten bleibt. Das ätherische Öl steigert die Konzentration, muntert auf und regt an. Es kann aber auch bei Akne und Hautunreinheiten oder kleinen Schnitt- oder Brandwunden als Wundheilmittel benutzt werden. Wegen seiner Schärfe ist Eukalyptusöl bei Kindern nur mit Vorsicht zu verwenden, wenn, dann stark verdünnt (mit pflanzlichem Basisöl) und nur in geringen Dosierungen.

Eukalyptusöl - Seelische Wirkung:

Durch seine aufmunternde, anregende Wirkung ist das Öl auch ein Antidepressivum. Durch das Riechen von Eukalyptiusöl verbessert sich unsere Konzentration, der Geist wird fokussiert, der Verstand geschärft. Eukalyptus reinigt beim Vernebeln nicht nur die Luft von schlechten Gerüchen oder Erregern, es reinigt auch die Gedanken.

Eukalyptusöl - Praxistipp:

Bei geistiger Ermüdung oder Abgeschlafftheit mischen Sie je 1 Tropfen Eukalyptus-, Lavendel-, Zitronen- und Pfefferminzöl und riechen daran bzw. massieren es in den Nacken ein (Vorsicht an den Schläfen/Augen wegen der Schärfe!!). Das wirkt anregend, konzentrationssteigernd, kühlend und macht uns wieder munter. Die gleiche Mischung mit je 2 Tropfen in einer Sprühflasche (am Besten Glas) mit 1/4 lWasser gut verschüttelt ist ein sehr wirksames Mittel gegen Blattläuse und anderes Ungeziefer.

Eukalyptusöl - Mischt sich gut mit:

passt sehr gut zu allen Nadelholzölen wie Latschenkiefer bio - Südtirol, Fichte bio, Fichte blau - Idaho blue spruce, Kiefer (Schwarzkiefer) bio, Sibirische Tanne, Balsamtanne bio, Tannzapfenöl, Silbertanne bio, Zirbe, Zypresse span., aber auch zu den meisten Zitrusölen wie zB.: Bergamotte, Grapefruit bio, Limette dest. bio, Mandarine grün bio, Mandarine rot bio, Orange süß bio, Bitterorange - Pomeranze bio, Blutorange bio, Zitrone gelb bio, Zitrone grün sowie zu Cajeput bio, Lavendel extra bio, Lavendel edel extra bio, Speiklavendel bio, Melisse bio, Minze, Myrte bio, Myrte (Zitronenmyrte), Niaouli bio, Thymian thymol bio, Thymian linalool bio, Ysop decumbens (Cineol) und Lemongrass bio


* Pflichtfelder