Bitte warten…

Sie haben erfolgreich {{var product.name}} in Ihren Warenkorb hinzugefügt!

Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Warenkorb - 0,00 €
Zur Kasse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ätherisches Öl: Rainfarn - Rainfarnöl

Rainfarnöl

 

Lieferzeit: 2-3 Tage

17,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ätherisches Öl: Rainfarn - Rainfarnöl kaufen

Pflanzenteil: Pflanze

Duftnote: Herznote

Element: Luft/Feuer

Botanischer Name: Tanacetum vulgare

Synonym: Drusendrud, Kraftkraut, Milchkraut, Pompelblume, Regenfahn, Reifen, Reinfaren, Wurmkraut, Goldknopf,

Anbau: Wildsammlung

Inhaltsstoffe: beta-Thujone, Germacrene-D, Sabinene, 1,8-Cineol

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl

Partnerprogramm: Produkt ist im Partnerprogramm rabattierbar



Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.



Rainfarnöl - Allgemein:

Der Rainfarn (Tanacetum vulgare, Syn.: Chrysanthemum vulgare (L.) Bernh.), auch Wurmkraut genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Der Rainfarn zählt zu den Kompasspflanzen, die ihre Blätter im vollen Sonnenlicht genau senkrecht nach Süden richten. Für einen Liter ätherisches Öl werden ca. 300kg des gesamten Krautes im Wasserdampf destilliert.

Rainfarnöl - Affirmation:

Ich fühle mich innerlich befreit.

Rainfarnöl - Körperliche Wirkung:

Das Synonym "Wurmkraut" kommt nicht von ungefähr, Rainfarn ist Vielen eher unter diesem Begriff bekannt. Das ätherische Öl gehört absolut in die Hand von Spezialisten, heute findet Rainfarnöl in der Aromatherapie kaum noch Verwendung. Früher hingegen wurde vor allem die Verwendung gegen Ungeziefer allgemein propagiert: so hat man gegen Kopfläuse, Flöhe und Wanzen Waschungen mit Rainfarn empfohlen.

Rainfarnöl - Seelische Wirkung:

Rainfarn wirkt anregend und kräftigend.

Rainfarnöl - Praxistipp:

Um Ameisen und Mäuse abzuhalten, geben Sie einige Tropfen ätherisches Rainfarnöl mit etwas Wasser in eine Sprühflasche, verschütteln das Ganze gut und besprühen Wege und Plätze, die Sie von den Plagern befreien wollen.

Rainfarnöl - Mischt sich gut mit:

allen insektenvertreibenden Ölen für diesen Zweck, wie zB. Eukalyptus globulus bio, Eukalyptus radiata, Lavendel extra bio, Lavendel edel extra bio, Speiklavendel bio

Rainfarnöl - Anwendungshinweis:

Achtung: Aufgrund der möglichen Giftigkeit nur stark verdünnt und nur äusserlich anwenden!

* Pflichtfelder

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wählen Sie die Artikel aus, die dem Warenkorb hinzugefügt werden sollen oder Alle wählen

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage