Bitte warten…

Sie haben erfolgreich {{var product.name}} in Ihren Warenkorb hinzugefügt!

Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Warenkorb - 0,00 €
Zur Kasse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ätherisches Öl: Schafgarbe blau - Schafgarbenöl blau

Schafgarbenöl

 

23,90 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ätherisches Öl: Schafgarbe blau - Schafgarbenöl blau kaufen

Pflanzenteil: Pflanze, Blüten

Duftnote: Herznote

Element: Erde

Botanischer Name: Achillea millefolium

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl

Partnerprogramm: Produkt ist im Partnerprogramm rabattierbar



Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.



Schafgarbenöl - Allgemein:

Die Schafgarben (Achillea) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Ihr botanischer Name Achillea leitet sich von dem griechischen Helden Achilles ab, von dem behauptet wird, dass er mit dieser Pflanze seine Wunden behandelt hat. Vertreter dieser Gattung finden als vielseitige Heilpflanzen Verwendung.

Schafgarbenöl - Affirmation:

Mit zunehmendem Alter spüre ich die Weisheit meines Geistes wachsen.

Schafgarbenöl - Körperliche Wirkung:

Die Schafgarbe ist ein seit Jahrhunderten geschätztes vielseitiges Heilmittel, das sich vor allem für Frauenleiden einen Namen gemacht hat. So wirkt Schafgarbenöl bei Menstruationsbeschwerden wie schmerzhafter, ausbleibender, zu schwacher oder unregelmäßiger Blutung am besten mittels Sitzbädern oder Kompressen. Es hilft aber auch Frauen wie Männern bei anderen Unterleibsproblemen wie Entzündugnen oder Krämpfen und Blähungen. Ausserdem kann diese vieleitige Pflanze auch eine ausgleichende Wirkung bei seelischen Schwankungen sowie bei hormonellen Störungen im Zusammenhang mit dem Wechsel haben. Dank ihrer adstringierenden, antiseptischen, hautpflegenden, wundheilenden und entzündungshemmenden Eigenschaften findet man die Schafgarbe auch häufig als Bestandteil in Hautsalben und- cremes. Vielfache Erfolge werden auch berichtet bei Blasen- und Nierenschwäche, hier erfolgt die Anwendung mittels Tee.

Schafgarbenöl - Seelische Wirkung:

Schafgarbenöl öffnet das Tor zur Seele. Mit diesem Duft gelingt es uns, alte seelische Wunden aufzuarbeiten und in der Liebe aufzulösen. Das Kraut stimuliert mental, wirkt auch seelisch ausgleichend, schenkt uns neue Energie, fördert das logische Denken und stärkt die Konzentrationsfähigkeit.

Schafgarbenöl - Praxistipp:

Für ein Massageöl bei Blasen- oder Nierenschwäche geben Sie je 1 Tropfen Schafgarben-Bergamotte-, Fenchel- und Melissenöl auf 50ml pflanzliches Basisöl und massieren damit den unteren Bauch im Uhrzeigersinn mit kreisenden Bewegungen.

Schafgarbenöl - Mischt sich gut mit:

Bergamotte, Eukalyptus globulus bio, Eukalyptus radiata, Kamille blau bio, Kamille römisch bio, Lavendel extra bio, Lavendel edel extra bio, Speiklavendel bio fein, Majoran wild bio, Melisse bio, Muskatellersalbei, Myrte bio, Myrte (Zitronenmyrte), Geranie bio, Rosengeranie bio, Geranie (Bourbongeranie), Ysop decumbens (Cineol),


* Pflichtfelder