Bitte warten…

Sie haben erfolgreich {{var product.name}} in Ihren Warenkorb hinzugefügt!

Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Weiter einkaufen
Jetzt zur Kasse
Warenkorb - 0,00 €
Zur Kasse

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ätherisches Öl: Ysop decumbens (Cineol) - Yospöl decumbens (Cineol)

Ysopöl decumbens (Cineol) - ätherisches Öl

 

13,60 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ätherisches Öl: Ysop decumbens (Cineol) - Yospöl decumbens (Cineol) kaufen

Pflanzenteil: Pflanze, Blüten

Duftnote: Kopfnote

Element: Feuer

Botanischer Name: Hyssopus off. decumbens

Synonym: Bienenkraut, Duftisoppe, Echter Ysop, Eisenkraut, Eisop, Esope, Gewürzysop, Heisop, Hisopo, Hizopf, Ibsche, Isop, Ispen, Essigkraut, Josefskraut

Anbau: Wildsammlung

Inhaltsstoffe: 1,8 Cineol, beta-Pinene, cis-beta-Ocimene

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl

Partnerprogramm: Produkt ist im Partnerprogramm rabattierbar



Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.



Ysopöl - Allgemein:

Ysop (Hyssopus officinalis) ist ein Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Der Name Ysop leitet sich vom Hebräischen ?????? ('ésóv) für 'heiliges Kraut' ab. Die Pflanze wird als Gewürz- und Heilpflanze seit dem 16. Jahrhundert kultiviert.

Ysopöl - Affirmation:

Mein Geist ist ruhig und klar.

Ysopöl - Körperliche Wirkung:

Schon Hippokrates empfahl Ysop bei Asthma, Brustfellentzündung, Katarrhen, bei Magen-/Darmstörungen und bei Wunden. Während der greichische Philosoph sich auf den Hyssopus officinalis bezog, bieten wir die noch wirksamere, aber unproblematische Varietät "decumbens" an. Dieses Öl hat sich vor allem in allen Mischungen zur Bekämpfung von Husten und Bronchialerkrankungen sowie generell bei Erkältungskrankheiten bestens bewährt. Das Öl wirkt stark antibakteriell, antifungal, antiviral, entzündungshemmend, schleimlösend, auswurffördernd, durch blutungsfördernd und den Kreislauf anregend. Im Gegensatz zum normalen Ysopöl kann dieser Chemotyp aufgrund des hohen Oxidanteils von 40-60% auch für Hautanwendungen bei Kindern verwendet werden.

Ysopöl - Seelische Wirkung:

Das Yosp decumbens Öl wirkt belebend, stärkend, ausgleichend und hilft uns, aus seelischen Tiefs wieder herauszukommen. Es fördert die Konzentration ebenso wie das konstruktive Denken und schenkt uns die Kraft, mentale Anstrengungen besser zu meistern und länger durchzuhalten.

Ysopöl - Praxistipp:

Mischen Sie je Ysop decumbens-, Zitronen-, Pfefferminze-, Bergamotte- und Lavendelöl und geben Sie nervösen Schülern vor Prüfungen oder Tests davon zu riechen. Sie werden nicht nur konzentrierter, sondern auch entspannter und "lockerer" sein.

Ysopöl - Mischt sich gut mit:

Basilikum süß (Linalool) bio, Zitronenbasilikum, Bergamotte, Eisenkraut weiß, Lavendel extra bio, Lavendel edel extra bio, Speiklavendel bio, Lorbeer bio, Muskatellersalbei, Myrte bio, Myrte (Zitronenmyrte), Nelkenblüte bio, Nelkenstängel, Palmarosa bio, Rosenblüten abs., Rose persisch, Rosenblüten bulg. bio, Geranie bio, Rosengeranie bio, Geranie (Bourbongeranie), Rosmarin spanisch, Rosmarin verbenon, Salbei bio, Sibirische Tanne, Balsamtanne bio, Tannzapfenöl, Silbertanne bio, Zirbe

Ysopöl - Anwendungshinweis:

Achtung: nicht zu verwechseln mit Ysop officinalis, der aufgrund des hohen Ketongehalts nicht unproblematisch ist!


* Pflichtfelder

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wählen Sie die Artikel aus, die dem Warenkorb hinzugefügt werden sollen oder Alle wählen