Nardenöl

Ätherisches Öl: Narde (Jatamansi) - Nardenöl (Jatamansi)

Gewinnung: Wurzeln

Botanischer Name: Nardostachys jatamansi

Synonym: Indische Narde

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl

Verfügbarkeit: Auf Lager

29,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Schnelle Lieferung

Gratis Versand ab 49 Euro nach D und AT

Beste Qualität - 100% Handmade

Energetisch hochwertig

Gratisprobe zu jeder Bestellung

5 % Zusatzrabatt ab 100 Euro

JETZT NEU Expresslieferung am nächsten Werktag bei Bestellung bis 12 Uhr

Artikelbeschreibung
Details

Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.

Nardenöl - Allgemein:

Die Indische Narde (Nardostachys jatamansi oder Valeriana jatamansi) (griech.: nárdos, altpers.: nárda, von sanskr. nálada = die Wohlriechende) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Baldriane. Sie ist eine Nutz- und Heilpflanze aus dem Himalaya, die schon in der Antike bis in den Mittelmeerraum exportiert und zur Zubereitung kostbarer Öle und Salben verwendet wurde. Unser ätherisches Öl stammt zu 100% aus Wildsammlung. Narde wächst generell ausschließlich wild in einer Höhe von bis zu 5000 Meteren.  Nardenöl zählen wir auch zu den Bibelölen.

Nardenöl - Affirmation:

Ich bin mit der Erde fest verbunden und mein Bewusstsein ist geöffnet für die kosmische Weite.

Nardenöl - Körperliche Wirkung:

Nardenöl wurde als eines der erlesensten Öle schon in der Bibel erwähnt und auch die alten Ägypter kannten es bereits als Salböl. Ähnlich wie der verwandte Baldrian kann das Öl entspannen und das Herz beruhigen. Es wird z. B. bei Muskelkrämpfen und bei der Heilungsunterstützung von Wunden erfolgreich eingesetzt. Zur Narbenpflege kann man Narde mit Immortelle und Lavendel mischen, direkt unverdünnt auftragen und sanft einmassieren.

Nardenöl - Seelische Wirkung:

Nardenöl wird wohl vor allem wegen seiner psychisch/seelischen Wirksamkeit geschätzt. Es nimmt Ängste und seelische Unruhe und gibt auf der anderen Seite Mut und Selbstvertrauen. Es unterstützt die Meditation und heilt seelische Verletzungen.

Nardenöl - Praxistipp:

Zur Hautregeneration und -pflege mischen Sie je 2-3 Tropfen Narden-, Weihrauch- und Rosengeranienöl mit etwas Jojobaöl und nehmen das als Grundlage für Auflagen oder Kompressen.

Nardenöl - Mischt sich gut mit:

ideal kombinierbar mit allen "edlen" Aromaölen: Elemi, Lavendel extra bio, Lavendel edel extra bio, Speiklavendel bio, Immortelle bio, Immortelle bracteiferum, Jasmin sambac abs. pur, Myrrhe, Neroli bio, Palmarosa bio, Rosenblüten abs., Rose persisch, Rosenblüten bulg. bio, Geranie bio, Rosengeranie bio, Geranie (Bourbongeranie), Rosenholz, Sandelholz edel, Weihrauch ind., Ysop decumbens (Cineol)

Nardenöl - Anwendungshinweis:

keine Gefahrenhinweise

 

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere AGBs.
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4.8 /5

Basierend auf 32 Kundenbewertungen

  • 1
    1
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    3
  • 5
    28
Bewertungen sortieren nach:

Ursula H. veröffentlichte am 08.09.2021 nach einer Bestellung vom 02.09.2021

5/5

super öl

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Christina M. veröffentlichte am 07.09.2021 nach einer Bestellung vom 01.09.2021

5/5

Nehme es gern auf der Psychosomatik bei unruhigen Patienten.

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Helga P. veröffentlichte am 23.08.2021 nach einer Bestellung vom 22.08.2021

5/5

alles ok

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Klaus K. veröffentlichte am 13.08.2021 nach einer Bestellung vom 09.08.2021

5/5

Hilfreich bei Tachykardie und zur Beruhigung

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Jörg S. veröffentlichte am 25.07.2021 nach einer Bestellung vom 07.07.2021

5/5

Ich finde die heiligen Salböle klasse.

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0