Aprikosenkernöl bio

Aprikosenkernöl Bio

Sesamöl bio

Sesamöl Bio

Schwarzkümmelöl Bio

Bewertung:
99 % of 100
Regulärer Preis 19,50 € Sonderpreis 17,90 € -8%
Inkl. MwSt.

 Bio Schwarzkümmelöl 100ml

  • Bio zertifiziert & 100% naturrein
  • gewonnen aus erster Kaltpressung
  • ohne künstliche Zusatzstoffe
  • reich an essenziellen Fettsäuren & Vitalstoffen
  • unterstützt das Immunsystem
  • entzündungshemmend & antibakteriell
Verfügbarkeit: Auf Lager
Artikelnr.
NK-FO-0008
Grundpreis: 100 ml (195,00 € / 1l)

Schwarzkümmelöl bio beim Tiroler Kräuterhof kaufen – ein kleiner Geheimtipp

Im Gegensatz zu manch anderem Öl aus unserem Sortiment (Rosenöl, Latschenkiefernöl etc.) ist das Schwarzkümmelöl in Namen und Verwendung in den Tiroler Bergen noch nicht ganz so gängig und bekannt – innerhalb Europas ganz zu Schweigen. In der orientalischen Volksheilkunde allerdings hat das Schwarzkümmelöl schon seit Langem einen anerkannten Ruf, gilt es doch in der äußeren Anwendung als besonders entspannungsfördernd und hautfreundlich. Innerlich angewandt, wirkt es stark immunkraftmodulierend.

Das Schwarzkümmelöl, das du bei uns kaufen kannst, kommt aus Ägypten und wird durch Kaltpressung der Samen gewonnen. Es hat einen hohen Linolsäureanteil und zieht gut in die Haut ein. Auch deshalb und wegen seiner entspannenden Wirkung wird es gern als Bestandteil von Massageölen verwendet.

Charakteristisch für das Öl sind sein Geruch und Geschmack, der als bitter bis pfeffrig-scharf beschrieben wird. Reines, kaltgepresstes Schwarzkümmelöl beinhaltet über 80 Prozent an wichtigen, mehrfach gesättigten Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Es steigert die Aktivität bedeutender Botenstoffe und begünstigt die Zellatmung. So enthält die Heilpflanze wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Die Zellen im Körper werden durch Antioxidantien aus Vitamin C und E sowie Selen geschützt. Auch beinhaltet das Schwarzkümmelöl viele der essenziellen, ungesättigten Fettsäuren, die dem Körper von außen zugeführt werden müssen. Anders ausgedrückt: Laut wissenschaftlicher Studien hat die Anwendung von Schwarzkümmel positive Einflüsse auf viele Bereiche unserer Gesundheit.

Mehr zum Thema Schwarzkümmelöl kaufen: Name, Herkunft und Herstellung der Essenz!

„Nigella sativa“ – so heißt die Pflanzenfamilie des sogenannten Echten Schwarzkümmels, aus dessen Samen das Öl gewonnen wird. Der Echte Schwarzkümmel ist ursprünglich in Asien beheimatet und im Übrigen weder mit unserem Kümmel verwandt noch mit dem berühmten Kreuzkümmel – er gehört vielmehr zu den Hahnenfußgewächsen.

Bereits seit Jahrtausenden wird Echter Schwarzkümmel im Orient (Türkei, Irak) kultiviert und als Gewürz- und Heilpflanze äußerst geschätzt. Vom Bosporus aus trat er schon bald seinen Siegeszug nach Nordafrika, Südeuropa, Indien und Pakistan an, etablierte sich nicht nur in den heimischen Küchen dort, sondern fand auch Fuß in der traditionellen Pflanzenheilkunde. Wenn du bei uns Schwarzkümmelöl kaufen möchtest, kannst du sicher sein, dass du damit unzählige Vitamine, ungesättigte Fettsäuren, Aminosäuren sowie ätherische Öle erhältst.

Zur Herstellung des Schwarzkümmelöls lässt man die Samen der Pflanze zunächst trocknen und presst sie anschließend kalt. So bleiben die Inhaltsstoffe besser erhalten. Durch einen spezifischen Verdampfungsprozess erhält man die ätherischen Öle.

Schwarzkümmelöl kaufen: Positive körperliche Wirkungen gelten als nachgewiesen

In Europa kennt man den Echten Schwarzkümmel (Nigella sativa) besonders wegen seiner lindernden Wirkung bei Heuschnupfen. Die sogenannten „Wohlstandskrankheiten“ wie Diabetes Mellitus, Asthma, Rheuma, erhöhter Cholesterinspiegel gehören aber auch zu den ernsthafteren Beschwerden, bei denen das Schwarzkümmelöl positive Effekte erzielen kann.

Auf den Punkt gebracht, können folgende Wirkungen durch Schwarzkümmelöl ausgelöst werden:

  • Es stärkt das Immunsystem und findet daher häufig erfolgreich bei Allergien Verwendung.
  • Positive Beeinflussung von zu hohem Blutdruck möglich.
  • Gut gegen Erkältungen – diese lassen sich vorbeugen oder zumindest deutlich lindern.
  • Es kann den Körper hervorragend entschlacken, damit gleichzeitig entgiften und wirkt darüber hinaus entzündungshemmend.
  • Laut Wissenschaft kann das Öl bei Asthma ebenfalls positive Effekte entwickeln.
  • Aufgrund der beinhalteten Fettsäuren ist das Schwarzkümmelöl in der Lage, bei trockener Haut oder Schuppenflechte zu helfen. Auch verleiht es dem Haar neuen Glanz.
  • Andere Inhaltstoffe können den Blutzuckerspiegel senken und daher wird das Schwarzkümmelöl häufig bei Diabetes eingesetzt.

Wenn du Schwarzkümmelöl – aus den Samen gewonnen – kaufen möchtest, kannst du dir gewiss sein, ein anerkanntes Allheilmittel gegen eine große Anzahl von gesundheitlichen Problemen zu besitzen. Zu Letzteren gehören auch entzündliche Krankheiten, bakterielle Infektionen und Verdauungsprobleme. Man sagt dem Öl auch bei neurodegenerativen Krankheiten wie Alzheimer eine hilfreiche Unterstützung nach.

Würziges Kraftpaket: intensiv im Geschmack – konsequent in den Dosierungsmöglichkeiten!

Dosierung, Zeitpunkt & Rhythmus:

Es ist schwierig und an sich auch nicht möglich, eine allgemeingültige Empfehlung zur Dosierung des Schwarzkümmelöls zu geben – sie richtet sich nach den jeweiligen gesundheitlichen Problemen. Zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems sagt man, dass die Einnahme eines Teelöffels des Öls vor dem Frühstück ausreicht.

Anders sieht es aus bei bereits aufgetretenen gesundheitlichen Beschwerden: Hier wird zur Einnahme von ein bis drei Teelöffeln über den Tag verteilt geraten. Der recht ausgeprägte Geschmack des Schwarzkümmelöls kann durch die Beigabe von Honig oder einem frisch gepressten Fruchtsaft abgemildert werden.

Mögliche Anwendungen, wenn du Schwarzkümmelöl kaufen willst:

  • Es sollte auf jeden Fall kaltgepresstes Schwarzkümmelöl aus biologischem Anbau für eine wirklich hochwertige Qualität sein.
  • Wenn du deinen Haaren mit Schwarzkümmelöl etwas Gutes tun möchtest, trage das Öl nach dem Haarewaschen auf die Spitzen auf.
  • Zum Inhalieren kannst du etwa zwei Esslöffel des Öls in kochendes Wasser geben.
  • Die entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften des Schwarzkümmelöls kommen auch der Haut zugute und können bei Pickeln und Akne vorteilhaft angewandt werden, indem du es pur auf die Haut tupfst. Vorher teste jedoch an einer kleinen Stelle, wie deine Haut reagiert, bevor du es großflächig aufträgst.
  • Drei bis sechs Monate kontinuierliche Einnahmezeit solltest du dir zur perfekten Stärkung deines Körpers gönnen.

Hunde und Pferde würden (auch) Schwarzkümmelöl kaufen!

Glänzendes Fell und Linderung bei Allergien – Hundebesitzer:innen sind begeistert von der Wirkung des Öls bei ihren tierischen Gefährten. Auch Pferde profitieren im Rahmen der Tiermedizin: Eine Ölmischung mit Schwarzkümmelöl kommt darin häufig zum Einsatz als wirksamer Schutz gegen Parasiten, indem die entsprechende Mixtur sorgfältig und gründlich ins Fell gerieben wird.

Aber Vorsicht: Schwarzkümmelöl ist in keinerlei Darreichungsform für Katzen geeignet, denn ihnen fehlt ein Enzym, welches sekundäre Pflanzenstoffe abbaut. Ätherische Öle sind für Katzen Gift!

Nimm einfach Kontakt zu uns auf – wir sind für deine Fragen da:

Wir haben dich auf unsere Produkte neugierig gemacht, du hast aber noch Fragen zu ihnen oder zu unserem Bestellprozedere? Dann melde dich bei uns – wir sind unkompliziert über unser Kontaktformular zu erreichen. Wir helfen dir gern weiter und freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.


  • Verdiene pro Euro bis zu 150 Punkte im Kräuterclub
  • Schnelle Lieferung
  • Gratis Versand ab 69 € nach DE und AT
  • Beste Qualität - 100% Handmade
  • Energetisch hochwertig
  • Gratisprobe zu jeder Bestellung
  • ab 100 Euro Bestellwert 1000 Punkte zusätzlich im Kräuterclub
  • Speziell bei Express Versand: Garantierte Lieferung innerhalb von 2 Werktagen bei Bestellungen bis 12 Uhr

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Schwarzkümmelöl Bio
Ihre Bewertung

Du kannst nur eine Bewertung abgeben, wenn Du das Produkt eingekauft hast.