Zirbenöl bio

Ätherisches Öl: Zirbenöl bio (Zirbelkiefer) - ätherisches Öl

Gewinnung: Nadeln

Botanischer Name: Pinus cembra

Synonym: Arbe, Arve, Zirbe, Zirbel

Qualität: 100% naturreines Ätherisches Öl in Bio Qualität

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Schneller Versand

Feinstofflich & energetisch geprüft

100% Handmade

Gratisprobezu jeder Bestellung

3 % Zusatzrabatt ab 100 Euro

Artikelbeschreibung
Details

Wir haben uns bewusst auf qualitativ hochwertige Ätherische Öle für die Verwendung in der Aromatherapie spezialisiert. Unsere Ätherischen Öle eignen sich insbesondere für professionelle Anwender wie Aromatherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte sowie für Menschen mit qualitativ hohem Anspruch.

 

Bild: Zirbenzweig mit Zirbenzapfen

Zirbenöl Allgemein:

Die Zirbelkiefer (Pinus cembra), auch Arbe, Arve, Zirbe oder Zirbel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Ihre Heimat sind hochgelegene Bereiche der Alpen und Karpaten zwischen 1.700 und ca. 2.500m Seehöhe. Der immergrüne Hochgebirgsbaum ist leicht erkennbar an seinen weichen Nadelbüscheln, zwischen denen sich ab Frühsommer die sogenannten Zirbennüsse oder Zirbenzapfen bilden. Das Holz ist gekennzeichnet durch eine auffallend rötliche Färbung, ausgewachsene Zirbenbäume können über 20m hoch werden und erlangen im Optimalfall ein Alter von bis zu tausend Jahren.

Aufgrund der großen Nachfrage nach naturreinem Zirbenöl und dem beschränkten Angebot - die Zirbe steht in Österreich unter Naturschutz - wird Zirbenöl selten in reiner Qualität angeboten. Vielfach wird es mit anderen Kiefern-Ölen gestreckt. Die bei uns oft in Supermärkten und Diskontern erhältliche Billigware wird größtenteils synthetisch hergestellt.

 

Inhaltsstoffe von Zirbenöl

In reinem ätherischen Zirbenöl findet sich eine große Vielfalt an Inhaltsstoffen, welche für seine vielfältigen Wirkungsweisen sorgen und gegen eine Vielzahl an Problemen helfen sollen. Die berühmtesten und dominantesten davon sind:

  • Limoson
  • Terpinolen
  • Cineal
  • Myrcen

Der Großteil der im Zirbenöl enthaltenen Inhaltsstoffe zeichnet sich durch eine antibakterielle Wirkung aus, wodurch sich ein vielseitiges Anwendungsspektrum eröffnet.

 

Zirbenöl Gewinnung:

Das Öl der geschützten Zirbelkiefer wird aus den bei Sturmschäden, der Waldpflege bzw. bei der Möbelherstellung entstandenen Holzabfällen mittels Wasserdampfdestillation gewonnen.

 

"Für einen Liter ätherischen Zirbenöls benötigt man ca. 100kg gehäckseltes Zirbenholz, wobei dafür der gesamte Baum mit Zweigen und Zapfen verwertet wird. Ein Destilliervorgang dauert in etwa 7 Stunden, das übriggebliebene Holz kann dann noch als Brennmaterial Verwendung finden."

Achten Sie auf Qualität: Nur wenn am Etikett steht: "100% naturreines ätherisches Zirbenöl", dann ist auch tatsächlich zu 100% echtes Zirbenöl enthalten. Begriffe wie „natürlich“ oder „naturident“ verweisen stets auf einen mehr oder weniger hohen Anteil an synthetischen Inhaltsstoffen.

Es ist kein großes Geheimnis, dass der Großteil der am Markt erhältlichen „Zirbenöle“ synthetischen Ursprungs sein muß, da es in der Natur gar nicht so viel verfügbares Zirbenholz gibt, um die angebotenen Mengen an Zirbenöl herzustellen.

 

Zirbenöl Affirmation:

Ich fühle mich stark und mutig. Ich habe einen zähen Überlebenswillen.

 

Zirbenöl körperliche Wirkung:

Die positive Wirkung der Zirbelkiefer auf Herz und Kreislauf ist wissenschaftlich nachgewiesen. Eine Langzeituntersuchung des "Institutes für nicht-invasive Diagnostik - Joanneum Research" der Universität Graz belegt, dass Zirbenholz die Herzfrequenz reduziert und gleichzeitig die Schwingung des Organismus im Tagesverlauf erhöht. Gerade diese Eigenschaft nutzt man oft aus und baut Betten bzw. ganze Schlafzimmer aus Zirbenholz - ein Trend, der sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit erfreut. Das ätherische Öl der Zirbelkiefer wirkt sich sehr wohltuend auf unser Atemsystem aus, die Atmung wird nicht nur erleichtert, sondern auch intensiviert. Dadurch wird mehr Sauerstoff in das Blut aufgenommen. Zirbenöl in einer Massagemischung kann helfen Muskelverspannungen zu lösen. Durch seine Eigenschaften ist das Öl ideal zur Luftreinigung und –verbesserung zu verwenden bzw. auch ein beliebter Duft für den Vernebler und die Sauna.

 

Zirbenöl seelische Wirkung:

Die Hauptthemen dieses Duftes sind wie beim Baum Zähigkeit, Stärke, Widerstandskraft. Sehr luftreinigend und klärend in der kalten Jahreszeit. Ätherisches Zirbenöl klärt auch den Kopf und die Gedanken, eine sehr wertvolle Eigenschaft gerade vor großen Entscheidungen oder bei Unsicherheit. Das Zirbelkiefernöl stimuliert uns, es stärkt unseren Willen, es schenkt uns neuen Mut, Entschlossenheit und Selbstbewusstsein, es steigert das Durchsetzungsvermögen. Zirbenöl kann auch gerade in Zeiten verstärkter seelischer Belastung ein guter Tröster sein. Schon ein kleiner Tropfen der kostbaren Essenz in der Hand verrieben, bringt die Stimmung in Schwung und weckt in uns wieder die Lebensgeister.

 

Verbesserte Raumluft – aber nicht für Parasiten!

Das Öl der Zirbe wirkt sich nicht nur auf den Menschen aus, sondern kann seine Wirkungen noch großflächiger entfalten. Beispielsweise wird es gerne genutzt, um die Raumluft zu verbessern – das dürfte in Anbetracht des tollen Geruchs wenig verwundern. Dabei hat Zirbenöl im Gegensatz zu herkömmlichen Raumsprays und Duftkerzen einen entscheidenden Vorteil: Es überdeckt schlechte Gerüche nicht nur, sondern kann sie binden und dadurch entfernen. Vor allem gegen Tabakgeruch ist die Zirbe eine wahre Geheimwaffe. In einem Raucherhaushalt sollte das obligatorische Fläschchen Zirbenöl daher auf keinen Fall fehlen!

Wer gelegentlich von Motten und anderen Insekten heimgesucht wird, sollte nun weiterlesen, denn das Zirbenöl wirkt exzellent gegen viele Arten der lästigen Parasiten. Zu diesem Ergebnis kam ebenso das Joanneum Research Institut der Universität Graz. Gerade jetzt, wenn der Sommer kommt, ist das Zirbenöl daher für uns alle besonders interessant!

 

Zirbenöl Kurzzusammenfassung Wirkung:

 

Folgende Wirkungen können der Zirbe zugeordnet werden:

 

✓ Luftverbesserung, Luftreinigung, Geruchsbindung

✓ stärkt die Abwehrkraft

✓ insektenabweisend

✓ intensiviert die Atmung und Sauerstoffaufnahme im Blut

✓ idealer Duft für Aroma-Vernebler, Infrarotkabine und Sauna

✓ kann Erleichterung schaffen speziell für die Atemwege

✓ verbessert den Schlaf und verschafft eine tiefere Erholung

✓ angsthemmend, lindernd bei seelischen Tiefs, stimmungsaufhellend

✓ verbessert die Konzentration und geistige Leistungsfähigkeit

✓ stärkt das Selbstwertgefühl und die mentale Widerstandsfähigkeit

 

Zirbenöl Praxistipp:

1) "ausgerauchte" Zirbenpolster lassen sich mit äth. Zirbenöl wieder reaktivieren: Verteilen Sie ein paar Tropfen Öl auf dem Inlet und der Polster riecht wieder frisch nach Zirbe und Wald.

2) Zur Raumbeduftung können Sie auch Kiefernzapfen oder Holzstücke mit Zirbenöl beträufeln.

3) Aus den Zirbennüssen wird spätestens Ende Juni der berühmte "Zirbeler" oder auch Zirbenlikör hergestellt. Dazu schneidet man die Zirben-Zapfen in Scheiben und setzt sie mit Alkohol und Zucker an.

rot gefärbter Zirbenzapfen

Bild: Zirbenzapfen

4) Zusammen mit Lavendelöl, Zitronellaöl und Teebaumöl erhalten Sie eine wunderbare Mischung gegen Insekten. So können Sie zB ein Holzstück mit der Mischung beträufeln und auflegen oder zur Mottenabwehr in den Kleiderkasten hängen.

 

Anwendungshinweis:

Bei zu hoher Dosierung von Zirbenöl auf der Haut können Hautreizungen entstehen. Daher unbedingt mit etwas pflanzlichem Basisöl oder Lavendelöl fein verdünnen.

 

Zirbe steht unter Naturschutz!

Die Heimat der Zirbe sind hochgelegene Bereiche der Alpen und Karpaten. Zwischen 1.700 und 2.500 Metern Seehöhe ist das Kieferngewächs beheimatet und lässt sich leicht an seinen weichen Nadelbüscheln erkennen. Bis zu tausend Jahre alt können die edlen Bäume werden! In Österreich steht die Zirbe sogar unter Naturschutz, weshalb Zirbenöl selten in reiner Qualität angeboten wird – schau also unbedingt immer ganz genau hin!

 

Zirbenöl mischt sich gut mit:

allen anderen Nadelhölzern, Eukalyptus globulus bio, Eukalyptus radiata, Lavendel extra bio, Lavendel edel extra bio, Speiklavendel bio, Jasmin sambac abs. pur, Rosmarin spanisch, Rosmarin verbenon, Sandelholz edel, Thymian thymol bio, Thymian linalool bio, Weihrauch ind., Ylang Ylang II, Ylang Ylang komplett bio, Ylang Ylang extra superior bio, Atlaszeder bio, Virginiazeder und Zitrusölen wie zB.: Bergamotte, Bergamotte bergaptenfrei bio, Grapefruit bio, Limette dest. bio, Mandarine grün bio, Mandarine rot bio, Orange süß bio, Bitterorange - Pomeranze bio, Blutorange bio, Zitrone gelb bio, Zitrone grün, Zitronellaöl bio 

Gönnen Sie sich schöne Stunden mit diesem hochwertigen Zirbenöl. 

plakette_blanko_rgb_duftstoffe_ohnenr-0-228x300

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Lieferzeit 2-3 Tage
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
Lavendelöl extra bio Lavendelöl extra bio
(4)
10,70 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Weihrauchöl indisch - ätherisches Öl Weihrauchöl indisch - ätherisches Öl
(4)
9,80 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Zitronenöl - gelb -bio- Zitronenöl - gelb -bio-
(1)

Regulärer Preis: 5,20 €

Sonderpreis 4,42 €

Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lavendelöl extra fein bio Lavendelöl extra fein bio
(3)
9,90 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Pfefferminzöl bio Pfefferminzöl bio
(4)
11,40 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Orangenöl - süss - bio Orangenöl - süss - bio
(5)
6,10 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Vertrauenszertifikat anzeigen
  • Um mehr über das Bewertungskontrolverfahren und die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren, zu erfahren, konsultieren Sie bitte unsere AGBs.
  • Es wurde für die Bewertungen keine Gegenleistung erbracht.
  • Die Bewertungen werden veröffentlicht und Fünf Jahre lang Gespeichert.
  • Bewertungen sind nicht modifizierbar, falls der Kunde seine Bewertung ändern will, muss er Echte Bewertungen kontaktieren um seine Bewertung zu löschen und eine neue Bewertung schreiben..
  • Die Gründe eine Bewertung zu löschen finden sie hier.

4.6 /5

Basierend auf 5 Kundenbewertungen

  • 1
    0
  • 2
    0
  • 3
    0
  • 4
    2
  • 5
    3
Bewertungen sortieren nach:

Alfred S. veröffentlicht die 01/01/1970 Nach einer Bestellung vom 15/06/2019

5/5

alles super

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Stephanie W. veröffentlicht die 01/01/1970 Nach einer Bestellung vom 20/06/2019

5/5

Ich liebe das Zirbenöl!!! Das darf mir niemals ausgehen! Beste Qualität.

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Friedrich S. veröffentlicht die 01/01/1970 Nach einer Bestellung vom 13/05/2019

4/5

Lieferung OK

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Angelika E. veröffentlicht die 01/01/1970 Nach einer Bestellung vom 21/05/2019

4/5

Himmlischer Duft von Wald und Natur ! Entspannend !

War diese Bewertung hilfreich? Ja 0 Nein 0

Nicole S. veröffentlicht die 01/01/1970 Nach einer Bestellung vom 18/02/2019

5/5

Ich liebe dieses Zirbenöl, ebenfalls wird es im Diffuser vernebelt. Überwiegend am Abend mit Lavendel. Sehr beruhigend und angenehm.

War diese Bewertung hilfreich? Ja 4 Nein 0